Wichtige Informationen zum Versand

Zur Vermeidung von Versandschäden ist es zwingend notwendig, alle Produkte sicher geschützt gegen Feuchtigkeit (Wasser) und stoßgeschützt zu versenden. Verwenden Sie zum Versand ausschließlich robuste und stabile Kartons.

Robuste Kartons verwenden

Bei größeren, schwereren Produkten sind 3-weillige Kartons unbedingt notwendig!

Bodenpolsterung

Der Bodenbereich muss ausreichend mit Styropor-Chips oder geknülltem Packpapier ausgefüllt sein. Bevorzugt ist geknülltes Packpapier einzusetzen, da bei Styropor-Chips Ware durch die Erschütterungen beim Transport bis zum Boden des Kartons einsinken kann.

Gedämmte Zwischenräume

Die zu versendende Ware muss ausreichend Platz zwischen Innenkarton / Koffer und dem Außenkarton als Dämmung bei Stoßbelastungen haben.
Alle Zwischenräume zwischen den Innenkartons / Koffern und dem Versandkarton müssen sorgfältig mit zerknülltem Packpapier ausgefüllt werden.

Ausreichendes Dämmmaterial im Deckelbereich

Zum Schluss kommt eine Lage zerknülltes Packpapier oben auf die Versandware, so dass die Ware auch nach oben hin stoßgeschützt ist.

Unzulässige Verpackung

Dünnwandige Kunststoffkoffer zur Aufbewahrung und zum Transport sind ohne zusätzliche Verpackung im Karton nicht für den Versand geeignet. Teile, die lose innerhalb eines Koffers verschickt werden, müssen im Koffer mit Luftpolsterfolie oder Packpapier gegen Beschädigungen geschützt werden. Es reicht nicht aus, die Komponenten einfach im Koffer liegen zu lassen.